DIE GENOSSENSCHAFT

GWG - aktuell

33. ordentliche Vertreterversammlung am 29.06.2016

 

Am 29.06.2016 fand die 33. ordentliche Vertreterversammlung in der Bahnhofsgaststätte „Saxonia“ unter Leitung des Aufsichtsratsvorsitzenden Herrn Mühle statt. Von 51 gewählten Vertretern waren trotz der Schulferien 33 Vertreter anwesend, das entspricht 64,7 %. Der Vorstand erläuterte in einer Powerpointpräsentation den Jahresabschluss 2015. Der Bericht des Aufsichtsrates sowie das zusammengefasste Prüfungsergebnis zum Geschäftsjahr 2015 wurde von einem Mitglied des Aufsichtsrates verlesen. Anschließend stellten die Vertreter den Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2015 fest und bestätigten die Verwendung des Bilanzgewinnes des Geschäftsjahres 2015. Vorstand und Aufsichtsrat wurden für das Geschäftsjahr 2015 durch die 33. ordentliche Vertreterversammlung entlastet.

Vorbereitend auf die Vertreterwahl 2017 wurden 5 Mitglieder, die nicht dem Aufsichtsrat bzw. Vorstand angehören, in den Wahlvorstand gewählt. Außerdem stellte sich ein Aufsichtsratsmitglied erfolgreich zur Wiederwahl.

Der Vorstand dankt den Vertretern für Ihre hohe Beteiligung und das große Interesse an der Entwicklung der Genossenschaft. Wir hoffen, dass sich viele unserer Vertreter für die Vertreterwahl 2017 erneut aufstellen lassen.

Zurück