DIE GENOSSENSCHAFT

GWG - aktuell

34. ordentliche Vertreterversammlung

 

Der Einladung des Aufsichtsrates folgten in diesem Jahr trotz Ferienzeit zwei Drittel unserer 2012 gewählten Vertreter. Wir bedanken uns nochmals für die rege Anteilnahme an dieser Veranstaltung und für die letzten 5 Jahre Vertretertätigkeit!

Als Gäste waren in diesem Jahr auch die neu gewählten Vertreter geladen, welche im nächsten Jahr die Beschlüsse über das Geschäftsjahr 2017 fassen werden. Mit insgesamt über 60 Personen war der Saal des Bahnhofsrestaurants gut gefüllt. Vielen Dank an dieser Stelle auch an das Organisationsteam des Restaurants!

Nach der Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden, Herrn Bernd Mühle, und der Beschlussfassung zur Geschäftsordnung trug Frau Ulrike Rink (Vorstandsvorsitzende) den Lagebericht für das Geschäftsjahr 2016 unter visueller Begleitung einer PowerPoint-Präsentation vor und vermittelte einen Eindruck über die gute wirtschaftliche Lage unserer Genossenschaft. Anschließend wurde der Bericht des Aufsichtsrates und das zusammengefasste Prüfungsergebnis der gesetzlichen Prüfung zum Geschäftsjahr 2016 verlesen. Danach erfolgten die Beschlussfassungen und dem Aufsichtsrat sowie dem Vorstand wurde Entlastung für das Geschäftsjahr 2016 erteilt.

In diesem Jahr endete die Amtszeit von 3 unserer 4 Aufsichtsräte. Alle 3 Aufsichtsräte stellten sich zur Wiederwahl, wurden von unseren Vertretern gewählt und nahmen die Wahl an.

Mit einem Ausblick auf einen Vertreterstammtisch im nächsten Frühjahr beendete Herr Mühle den offiziellen Teil der Veranstaltung gegen 18:45 Uhr.

Zurück